Beratung gewünscht? - Nehmen Sie jetzt Kontakt mit Hypersoft auf!

Hypersoft Ticketing und Zutrittskontrolle

Unser Hypersoft Ticketsystem ist in dem CLOU Kassensystem enthalten. Mit der CLOU Full-Service Lizenz können Sie Ihr Hypersoft Kassensystem also auch als Ticketsystem nutzen.

Ticketing und Zutrittskontrollen sind vielschichtige Themen. So gelten für Museen und Freizeitparks andere Anforderungen als beispielsweise bei Stadien, Arenen oder Konzerten. Für uns von Hypersoft stellen aber all diese differenzierten Anforderungen kein Problem dar. Dank unserer langjährigen Erfahrungen in diesem Bereich und unserem Hypersoft Netzwerk trumpfen wir mit jeder Menge Know-How und einem hervorragendem Supportmanagement.

Die durch unser System produzierten Tickets werden automatisch für den Einlass freigegeben und sogar automatisch entwertet.

Bei der Ticketproduktion stehen Ihnen unzählige Varianten zur Verfügung:

  • Zugangskontrollen an der Kasse
  • Mobile Zugangskontrollen
  • Ticketreservierungen
  • Einlass am Drehkreuz und ähnlichen Durchgängen
  • Und vieles mehr!

Unsere Kompetenten Beraterinnen und Berater finden gerne mit Ihnen das passende System, mit den passenden Features, welches absolut auf Ihre Unternehmensstrukturen abgestimmt ist!

Zutrittskontrollen

Tickets können auf die unterschiedlichsten Arten und Weisen kontrolliert werden.

Hypersoft unterstützt viele dieser möglichen Kontrollsysteme. Die Zutrittskontrolle per Drehkreuz oder Drehsperre bieten wir beispielsweise in sämtlichen Varianten an. Was wir nicht abdecken können, ermöglichen wir Ihnen mit Hilfe unseres Hypersoft Netzwerkes. Wir haben für jede Anforderung die passenden Fachhändler. Um den Support müssen Sie sich dabei jedoch keine Sorgen machen. Aufgrund der engen Zusammenarbeit zwischen den diversen Unternehmen und Hypersoft, bieten wir Beratung als geschlossenes System. Ganz gleich ob Sie Sich mit Ihren Fragen direkt an Hypersoft wenden oder an einen unserer Handelspartner!

Mobile Entry

Dieses System ist besonders Kunden- und Mitarbeiterfreundlich! Der Kunde wird durch die Zutrittskontrollen kaum aufgehalten und fühlt sich gar nicht richtig kontrolliert. Mit den Mobilgeräten wird das Ticket am Eingang geprüft. Durch ein deutlich spürbares, aber nicht zu offensichtliches vibrieren des Handgerätes, wird die Einlassberechtigung bestätigt oder verworfen. Das macht dieses System so effizient und dezent zugleich. Durch das integrierte Display werden dem Bediener alle vorhandenen Kundeninformationen übermittelt.

Kundenbilder
Verbotener Weise weitergereichte Tickets waren gestern. Mittels des Kundenbildes können Ihre Mitarbeiter die Ticketbesitzer ganz leicht identifizieren.  
Geburtstagsinformationen
Auch die Geburtstagsinformationen dienen natürlich zur Identifizierung des Kunden.
Würden Sie sich zudem nicht auch über ein „Alles Gute!“ vom Security-Service freuen, wenn Sie eine Veranstaltung besuchen?
Berechtigungen zum Mehrfacheintritt und Wiedereintritt
War der Kunde schon auf der Veranstaltung und ist nur einmal nach draußen, an die frische Luft gegangen? Ganz leicht überprüft!
Ist der Kunde Stammgast auf Ihren Events? Wie viele Besuche hat er von seiner 10er-Karte bereits genutzt? Ganz leicht geprüft!

Es steht Ihnen offen, welche Kundendaten Sie bei Ticketverkauf sammeln und beim Einlass abrufen möchten. Wir passen das System einfach an Ihre Wünsche an.
All das schafft eine freundliche Atmosphäre und eine sichere Kommunikation mit Ihren Kunden! Dies erhöhen Sie die Kundenzufriedenheit, die Kundenbindung, die Mitarbeiterzufriedenheit –Alles läuft reibungslos-, verringern die Durchlaufzeiten im Kontrollprozess und erschaffen ein Alleinstellungsmerkmal!   

Per W-LAN hat das Mobile Entry System zudem stets die Information über die Gültigkeit der Tickets. Tickets werden sofort als Entwertet in die stationäre Datenbank zurück übertragen.

Hat ein Kunde sein Ticket mal verloren, kann direkt vor Ort ein Ersatzticket generiert werden. Genau so problemlos ist es, sollte ein Ticket, z.B. eine Jahreskarte mal abgelaufen sein. Wünscht der Kunde die Zutrittsberechtigung zu verlängern, kann Ihr Mitarbeiter dies direkt am Einlass buchen.

Ersatztickets

Sie möchten im Vorverkauf, in Annoncen oder anderen Medien Gutscheine erstellen, die dann als Zutrittsberechtigung dienen? Mit uns ist das gar kein Problem! Wir haben auch hierfür genau die richtige Software für Sie.

 Ein Beispiel:

Sie produzieren 100 Ersatztickets. Im Laufe des Tages kommen 37 Kunden mit Ersatzbelegen vom Reisebüro und 15 Kunden mit Ersatzbelegen der Tageszeitung. Sie Tauschen die Ersatzbelege gegen 52 Ersatztickets. Die Kunden nutzen die Tickets für den Zugang.

Zum Tagesabschluss nehmen Sie die 37 und die 15 Ersatzbelege und buchen diese mit dem Programm Ersatzticket um. Fertig!

Bargeldlose Tickets

Verkaufen Sie Einzel- und Gruppenkarten, im Vorverkauf! Die verkauften Tickets werden mit den gewünschten, abgefragten Kundeninformationen automatisch verknüpft. Dabei werden die Kundendaten in Ihren Kundenstamm importiert und damit neu angelegt oder aktualisiert. Jedes Kassenterminal kann somit auf diese Dateien zugreifen und Vorgänge abschließen. Es ist also egal zu welchem Einlass Ihre Besucher gehen.
Vorverkaufte Tickets werden wie normale Ticketverkäufe an der Kasse gehandhabt. Es werden direkt nach Abrechnung des Vorganges die notwendigen Tickets gedruckt und über die entsprechende Zahlungsart abgerechnet. Die Vorverkäufe werden durch den CLOU umsatzneutral verarbeitet, das heißt der Umsatz fließt nicht ins Buchungsjournal und wird somit in der Bedienerabrechnung nicht berücksichtigt. So bleibt Ihre Bilanz „in Waage“.

beispiel_einer_ein-_und_ausgangsanlage_von_wanzl.pdf

 


Jetzt Kontakt mit Hypersoft aufnehmen!