Beratung gewünscht? - Nehmen Sie jetzt Kontakt mit Hypersoft auf!

Kassensystem-Server Hypersoft Lifestyle PC 3

Der Hypersoft Lifestyle PC 3- lüfterlos & SSD ist ein spezieller Power-PC optimiert für Langlebigkeit und optimale Leistung.

Geeignet als Hypersoft-Kassencomputer oder Hypersoft-Büroarbeitsplatz, sowie optimal als Datenbank-Server und CLOU MOBILE Server bis mittlere Anforderungen einsetzbar.

Er zeichnet sich durch ein robustes Gehäuse und sein  lüfterloses Design aus.  Ohne bewegliche Teile und durch die optimal abgestimmte Technologie ist er für den Einsatz in Ihrem Unternehmen bestens gerüstet.
Der Hypersoft Lifestyle PC 3 ist ausgestattet mit: Intel Celeron x4 2GHZ, 250GB Samsung SSD, 8GB Arbeitsspeicher und Graphic On-Board Technologie.
Das Gerät sollte aus thermischen Gründen aufrecht stehen und nicht abgedeckt werden!  Dies kann jedoch sicher mit der im Lieferumfang enthaltenen VESA Halterung mit Rändelschrauben erfolgen. Optional kann das Gerät mit einer Zubehörhalterung für den freistehenden Einsatzausgestattet werden. Diese Halterung kann sowohl an der Rückseite eines (aufrecht stehenden) Monitors oder an einer beliebigen Wand/ einem Möbel befestigt werden.

Inklusive Garantie, die auf Wunsch auch erweitert werden kann. Sprechen Sie einfach unsere kompetenten Berater darauf an. Unser Team wird Ihnen diese Optionen gerne näher erläutern.

Mit dem Hypersoft Lifestyle PC 3 erhalten Sie Windows Professional inklusive Installation und Vorkonfiguration von Hypersoft.

Das Gerät verfügt über einen Intel Celeron N3050 Dual-Core-Prozessor mit 1,6 GHz und unterstützt 1x 8 GB DDR3L-Speicher im SO-DIMM-Format. Darüber hinaus stehen ein Cardreader, WLAN und Intel Gigabit Ethernet zur Verfügung. 2x USB 3.0, 3x USB 2.0, HDMI, DisplayPort, VGA und Audio verteilen sich auf Front- und Rückseite. Die zwei seriellen Schnittstellen an der Frontseite des Hypersoft Lifestyle PC 3 eignen sich ideal für Anwendungen in den Bereichen Maschinen- und Gerätesteuerung. Die drei Monitoranschlüsse (HDMI, DisplayPort, VGA) können parallel betrieben werden.

Im 36 mm dünnen PC 3 ist Platz für ein 2,5"-Laufwerk mit SATA 6 Gbit/s.

Durch das Fehlen von ausfallkritischen Komponenten wie einem Lüfter, eignet sich der Hypersoft Lifestyle PC 3 für den Dauerbetrieb – 24/7. Seine Bauweise sorgt zudem für einen geringen Energieverbrauch. Im laufenden Betrieb und mit einer typischen Hardwareausstattung lassen sich weniger als 9 Watt messen.

Der Prozessor verfügt über eine leistungsstarke HD-Grafik (Gen. 8) mit Hardware-Beschleunigung für Full HD Video Encoding/Decoding mit Unterstützung von bis zu drei Displays. Mit SSD-Laufwerken oder 24/7-Festplatten ist der Hypersoft Lifestyle PC 3 für den 24/7- Dauerbetrieb geeignet und dient als zuverlässige Basis für einen Büro-PC oder Media-Player. Zwei serielle Schnittstellen machen das Produkt auch für vertikale Anwendungen interessant.

Zudem bekommen Sie:

Heatpipe-Kühlsystem, SO-DIMM-Steckplatz für ein DDR3L-Speichermodul, Half-Size WLAN-Modul, Jumper JP2: Einstellung der Hilfsspannung für die COM-Ports, 2,5” Laufwerksschacht mit SATA-Anschluss

Bestens geeignet für professionelle Anwendungen

Mit gerade einmal 1,15 Litern Volumen und 33 mm Breite findet sich immer ein geeigneter Platz für den Hypersoft Lifestyle PC 3. Arbeiten Sie mit dem Standfuß im vertikalen Betrieb oder bringen Sie den PC 3 an ein entsprechendes Display an. Selbst unter engen Verhältnissen können Sie diesen PC optimal unterbringen. Dies macht ihn zu einem optimalen „Mitarbeiter“ bei Video-Präsentationen (Digital Signage), am POS, an einem Info-Terminals (POI) oder als Steuerungsrechner und Bürorechner (z.B. Thin Client). Die seriellen Schnittstellen erlauben den Anschluss von entsprechenden Anzeige-Displays, Kassenschubladen, Messwert-Aufnehmern uvm.

Der Hypersoft Lifestyle PC 3 ist mit einem passiven Heatpipe-Kühlsystem ausgestattet, welches die entstehende Wärme effizient an die Umgebung ableitet. Ebenso kommt es in lüfterlosen Gehäusen zu deutlich weniger Verunreinigungen durch Staub. Er ist also nicht nur leise und sparsam im Energieverbrauch, sondern auch staub- und praktisch wartungsfrei.

Hypersoft Lifestyle PC 3 im Dauereinsatz

Das Gerät ist offiziell für den 24/7 Dauerbetrieb freigegeben. Dank seiner niedrigen Verlustleistung und der passiven Kühlung ist dieser PC zuverlässig und ideal für Digital Signage- und POI/POS-Anwendungen.

Als Voraussetzung für den Dauerbetrieb:

  • Umgebungstemperatur im Betrieb: 5-35°C
  • Luftfeuchtigkeit im Betrieb: 10-90% (nicht kondensierend)
  • freie Luftzirkulation in der Umgebung des PCs
  • frei zugängliche Lüftungslöcher am Gerät
  • falls eine Festplatte eingebaut wird, so muss diese vom Hersteller ebenfalls für den 24/7-Betrieb zugelassen worden sein.

Sparen Sie Strom und somit Geld

Unser Hypersoft-Produkt verbraucht je nach Auslastung nur rund 8,4 - 19.6 Watt. Würde man dieses Gerät* 5x wöchentlich für 8 Stunden nutzen, so beliefe sich der jährliche Verbrauch auf ca. 18 bis 41 kWh, was sich auf die Stromrechnung mit nur 4,5 bis 10,2 Euro niederschlagen würde (bei 25 ct/kWh).

* Basierend auf einer Konfiguration mit 4GB Speicher, 64 GB SSD und Windows 8.1 (64-Bit)

Einfache Installation

Durch Entfernen von nur einer Schraube können die Gehäuseseiten demontiert werden.

Vielseitige und platzsparende Montage

Mit der optionalen VESA-Vorrichtung können Sie den Hypersoft Lifestyle PC 3 an der Wand, an einer Armhalterung oder hinter einem Monitor befestigen. Dies macht ihn ideal für Unternehmen, Industrie oder öffentliche Einrichtungen.

Celeron

Der Hypersoft Lifestyle PC 3 ist mit Intels Celeron N3050 ausgestattet, ein sogenanntes System-on-a-Chip (SoC) aus der Braswell-Familie. Dank optimierter 14 Nanometer Prozess-Technologie,  vier x86-64 CPU-Kernen und Taktfrequenzen von 1,60 bis 2,16 GHz (Burst) hat sich die Energie-Effizienz und Performance pro Takt deutlich verbessert.

Drei-Monitor-Betrieb mit HDMI, DisplayPort und D-Sub/VGA

Die integrierte Grafikfunktion „IntelHD Graphics“ der 8. Generation unterstützt DirectX 11.2 und hat 12 Ausführungseinheiten für 3D-Wiedergabe. Sie erlaubt über HDMI (oder DVI mittels optionalem Adapter), DisplayPort und D-Sub/VGA den Anschluss von bis zu drei Monitoren gleichzeitig, womit sich mehr Daten simultan visualisieren lassen.

Zwei USB 3.0-SuperSpeed-Anschlüsse

Auf der Rückseite des PC 3 befinden sich zwei USB-3.0-Anschlüsse. Diese Anschlüsse ermöglichen mit bis zu 5 Gbit/s im Full-Duplex-Modus bis zu 10x höhere Übertragungsgeschwindigkeiten als USB 2.0 und sind somit die ideale Schnittstelle für anspruchsvolle externe Geräte, wie z.B. moderne Festplatten.

SD Cardreader

Überspielen Sie damit ganz einfach Dateien von Ihrer Fotokamera auf den PC 3.

Serielle RS-232 Schnittstellen (COM-Ports)

Auf der Vorderseite des Hypersoft Lifestyle PC 3 befinden sich zwei serielle RS232-Schnittstellen (COM Ports), die beide eine Hilfsspannung von 5V/12V unterstützen. Der obere Port lässt sich auch auf den RS422/RS485-Modus umschalten. Diese Anschlüsse sind zwar bei Consumer-PCs nicht so häufig in Benutzung, weil er durch USB ersetzt worden ist, aber für einige professionelle Anwendungen wie zum Beispiel bei Kassensystemen ist dieser jedoch erforderlich. Auch bei Produkten aus dem Bereich der Wissenschaft und der Industrie wird er stets nachgefragt.

Diebstahlsicherung

Wenn Sie möchten können Sie zusätzlich unsere Diebstahlsicherung erwerben. Fragen Sie einfach unsere kompetenten BeraterInnen danach. Die Sicherung des Hypersoft Lifestyle PC 3 wird mit einem stabilen Drahtseil vorgenommen, welches an einem festen Gegenstand befestigt wird. Das andere Ende des Drahtseils ist fest in der Kasse verankert.

Erhöhung der Betriebssicherheit

Dies wird durch den integrierten Watchdog-Timer erreicht. Der Hypersoft Lifestyle PC 3 ist für den 24/7-Dauerbetrieb zugelassen. Er muss also auch bei langen Laufzeiten zuverlässig arbeiten. Sollte der Timer durch einen Absturz oder Hardware-Fehler den Watchdog-Zähler nicht mehr regelmäßig zurücksetzen können, dann wird ein Grenzwert überschritten und es folgt ein Hardware-Reset und Neustart des Systems.

Leise und unauffällig

Das 40W-Netzteil arbeitet praktisch lautlos und lässt sich aufgrund seiner geringen Größe gut hinter jedem Schreibtisch verstauen.  

Abmessungen: 89,5 x 37 x 26,5 mm (LBH) = 88ml

Das Speichermodul

Der Hypersoft Lifestyle PC 3 unterstützt ausschließlich DDR3L Speichermodule. Diese haben eine niedrigere Betriebsspannung als DDR3 und arbeiten somit stromsparender ohne Einschränkungen bei der Zuverlässigkeit.

 

Nochmal alles auf einen Blick und technische Daten

Gehäuse
  • Kleines 1,15 Liter-Gehäuse
  • Abmessungen: 20 x 16 x 3,6 cm (TxHxB)
  • Öffnung für Kensington Lock
  • Optional: VESA75/100-Befestigungs-Kit (PV01)
Prozessor
  • Intel Celeron N3050, Dual Core
  • Taktfrequenz: 1,6 GHz, max. Turbo-Frequenz: 2,16 GHz
  • Braswell Plattform, Airmont Architektur, 14 nm Herstellungsprozess
  • CPU-Kerne / Threads: 2 / 2, Cache: 2 MB
  • Verlustleistung (TDP): 6 W
  • Scenario Design Power (SDP): 4 W
  • Unterstützt AES-NI und VT-x
  • SOC-Prozessor mit integrierter Grafikfunktion, kein Chipsatz notwendig
Grafik
  • Integrierte Intel HD Graphics (Gen. 8)
  • Unterstützt drei Displays und 1080p Video
Speicher
  • 1x SO-DIMM-Sockel (204 Pins)
  • Max. Kapazität: 8 GB DDR3L-1600 (1,35V)
Laufwerke
  • Unterstützt eine 2,5” SATA Festplatte oder SSD
  • Mit SD Cardreader (SD/SDHC/SDXC)

Anschlüsse und WLAN
 
  • 3 Video-Ausgänge: HDMI, DisplayPort, D-Sub
  • 2x USB 3.0, 3x USB 2.0
  • 2x Audio (Mikrofon, Kopfhörer)
  • Gigabit-LAN (Intel i211), WLAN 802.11b/g/n
  • 2x serielle COM-Ports (RS232 + RS232/422/485)
Netzteil
  • Externes 40W Netzteil (lüfterlos)
  • Stromsparend: nur 8,4 - 19,6 W unter Windows

Anwendung
 
Office, POS, Steuerung, Digital Signage, etc.

Lüfterlos und leise
 
  • Passive Kühlung durch Wärmeströmung (Konvektion)
  • Ohne Lüfter, daher praktisch geräuschlos
  • Ideal für geräuschsensible Umgebungen
  • Weniger Verunreinigungen durch Staub - dadurch praktisch wartungsfrei

Geringer Stromverbrauch
 

Verlustleistung: ca. 8,4 W (Leerlauf) und ca. 19,6 W (Volllast)
(Konfiguration mit 4 GB RAM, 64 GB SSD und Windows 8.1)
 

Betriebsposition
 

Das System muss aufrecht mit dem mitgelieferten Standfuß oder mit der optionalen VESA-Halterung betreiben werden. Die Lüftungslöcher müssen stets frei zugänglich bleiben, damit eine ausreichende Kühlung gewährleistet bleibt.
 
Gehäuse
  • Abmessungen ohne Standfuß: 20 x 16 x 3,6 cm (TxHxB) = 1,15 Liter
  • Öffnung für das Kensington Lock auf der Geräterückseite
  • Optionales Zubehör: 75mm und 100mm VESA-Befestigung (PV01)

Integrierte Grafikfunktion

Die Grafikfunktion (GPU) ist im Prozessor integriert Intel HD Graphics (Gen. 8)
GPU Taktfrequenz: 320-600 MHz
Unterstützt DirectX 11.2, OpenGL, Quick Sync
Execution Units (EU): 12

Drei Video-Ausgänge:
- HDMI 1.4b: max. 1920 x 1200 Auflösung @ 60Hz
- DisplayPort 1.1a: max. 2560 x 1600 Auflösung @ 60Hz [2]
- D-Sub (VGA): max. 1920 x 1200 Auflösung @ 60Hz

Triple Display: unterstützt max. drei unabhängige Displays gleichzeitig

UEFI-Firmware
  • 8Mbit Flash ROM with AMIs Aptio UEFI BIOS Firmware
  • Basiert auf dem Unified Extensible Firmware Interface (UEFI) [1]
  • Unterstützt die Funktion "Einschalten nach Stromausfall" und "always on/off"
  • Unterstützt Wake-on-LAN (WOL) aus den S3, S3, S5 ACPI Modi
  • Unterstützt das Booten von externen USB Flashspeichermedien

Arbeitsspeicher
 
  • 1x SO-DIMM-Steckplatz mit 204 Pins
  • Unterstützt ein Speichermodul DDR3L-1333 (PC3-10600) mit 1,35V
  • Maximale Kapazität: 8 GB
  • DDR3L-1600-Speicher wird unterstützt, jedoch als DDR3L-1333 getaktet
  • Achtung: Dieses Mainboard unterstützt nur 1,35V DDR3L Speichermodule.
  • DDR3L-Speicher hat eine niedrigere Betriebsspannung als DDR3

Optisches Laufwerk
(optional)
 
  • Unterstützt ein optisches DVD- oder Blu-ray-Slimline-Laufwerk
  • Serial ATA Schnittstelle, 12,7 mm Bauhöhe, Slimline-SATA
2,5“-Schacht
  • Unterstützt eine Serial ATA Festplatte (5400 / 7200 U/min) oder ein SATA-SSD-Laufwerk im 6,35cm/2,5"-Format Serial ATA III Schnittstelle mit max. 600 MB/s
  • Unterstützt Laufwerke mit der Standard-Bauhöhe von max. 9,5 mm
  • Unterstützt das Unified Extensible Firmware Interface (UEFI)
Audiofunktion


Realtek ALC269 Audio Codec unterstützt den Azalia-Standard und D3-Modus

Zwei analoge 3,5mm Audio-Anschlüsse:
1) Line-out (Kopfhörer)
2) Mikrofon-Eingang

Cardreader
Integrierter Cardreader zum Auslesen und Beschreiben von SD, SDHC und SDXC Flash-Speicherkarten im Standardformat
Netzwerk
  • RJ45-Anschluss unterstützt Gigabit LAN mit 10/100/1000 Mbit/sek.
  • Intel i211 Ethernet Controller mit MAC, PHY und PCIe-Schnittstelle
  • Unterstützt Wake-on-LAN

Funknetzwerk
(WLAN)
 
  • Half-size Mini PCIe WLAN Karte
  • WLAN Chip: Realtek RTL8188EE
  • Unterstützt IEEE 802.11b/g/n, max. 150Mbps Up-/Downstream (1T1R)

LEDs und Buttons
 
  • Ein-/Ausschaltbutton
  • Betriebsanzeige (blau)

Anschlüsse Vorderseite
 
  • 2x RS232 serielle Ports (unterstützt 5V/12V Hilfsspannung, der obere Port ist umschaltbar auf RS422 / RS485)
  • 1x USB 2.0
  • SD Kartenleser

Anschlüsse Rückseite
 
  • HDMI 1.4b digitaler Video- und Audioausgang
  • DisplayPort 1.1a digitaler Video- und Audioausgang
  • D-Sub/ VGA analoger Video-Ausgang (15-polig)
  • 2x USB 3.0
  • 2x USB 2.0
  • Gigabit Netzwerk (RJ45)
  • Audio Line-out (Kopfhörer)
  • Mikrofon-Eingang
  • Eingang für das externe Netzteil
Netzteil
  • Externes 40W Netzteil (lüfterlos)
  • AC-Eingang: 100-240V AC, 50-60 Hz
  • DC-Ausgang: 19V / 2,1 A
  • Automatische Spannungserkennung
  • Abmessungen: 89,5 x 37 x 26,5 mm (LBH)
  • DC-Stecker: 5,5/2,5mm (Außen/Innen-Durchmesser)

Optionales Zubehör
 
VESA-Halterung aus Metall (PV03)

24/7-Dauerbetrieb
 

Dieses Gerät ist offiziell für den 24-Stunden-Dauerbetrieb (24/7) freigegeben.

Voraussetzungen:

  • Freie Luftzirkulation in der Umgebung des PCs
  • Frei zugängliche Lüftungslöcher am Gerät
  • Falls eine Festplatte eingebaut wird, so muss diese vom Hersteller ebenfalls für den 24/7-Betrieb zugelassen worden sein.
    (max. eine Festplatte)

Umgebungsparameter
 
  • Zulässiger Betriebstemperaturbereich: 0-35°C
  • Zulässige relative Luftfeuchtigkeit: 10-90% (nicht kondensierend)

Zertifikate und Konformität
 

EMI-Zertifikate: CE, FCC, BSMI, C-Tick
Sicherheitszertifikate: CB, BSMI, ETL
Weitere Konformitäten: RoHS, Eup Lot6
Dieses Gerät wird als informationstechnische Einrichtung (ITE) der Klasse B eingestuft und ist hauptsächlich für den Betrieb im Wohn- und Bürobereich vorgesehen.

Durch das CE-Zeichen wird die Konformität mit den folgenden EU-Richtlinien bestätigt:
(1) EMV-Richtlinie 89/336/EWG Elektromagnetische Verträglichkeit
(2) Niederspannungsrichtlinie 73/23/EWG Elektrische Betriebsmittel zur Verwendung
innerhalb bestimmter Spannungsgrenzen.

[1]UEFI-Firmware (versus BIOS)
Wie viele moderne PCs verzichtet der Hypersoft Lifestyle PC 3 ganz auf ein BIOS, sondern verwendet stattdessen eine reine UEFI-Firmware. Die Begriffe UEFI-Firmware und BIOS werden in der Praxis zwar synonym benutzt, aber die Initialisierung der Hardware übernimmt nun das UEFI. Einen Unterschied bemerkt der Normalanwender nicht, jedoch muss das
Betriebssystem im UEFI-Modus installiert und ausgeführt werden. UEFI richtet auf der Systempartition eine GUID-Partitionstabelle (GPT) anstelle eines Master Boot Record (MBR) ein. Auf einem PC mit reiner UEFI-Firmware muss zwingend ein 64-Bit-Betriebssystem installiert werden.
[2] 4K-Auflösung
Über die Anschlüsse HDMI und DisplayPort ist zwar eine Wiedergabe in 4K-Auflösung (3840x2160) mit einer Bildwiederholrate von 30Hz möglich, dies wird aber nicht empfohlen, da die Bildwiederholrate für Mausbewegungen zu niedrig erscheint und die Prozessorleistung für eine flüssige Wiedergabe von 4K-Videos nicht ausreicht.
 


Jetzt Kontakt mit Hypersoft aufnehmen!