Frank Öhler in der Speisemeisterei - Schloss Stuttgart-Hohenheim

cc7ef1f7-0874-4d1f-9e24-bf54c204f548speisemeisterei.png

Die Küchenchefs Frank Oehler und Frank Eberhardinger servieren in der Speisemeisterei im Hohenheimer Schloss kreative, kulturübergreifende Küche. Sommelier Marc Schnierer bietet auf Wunsch dazu passende Weine - natürlich haben regionale Gewächse die oberste Bühne!

Die Speisemeisterei wurde für dieses Jahr zum Dritten Mal mit einem Michelin Stern ausgezeichnet. Hervorzuheben ist, daß die Speisemeisterei 7 Tage die Woche mittags und abends für Sie geöffnet hat.

Die Hypersoft Suite kümmert sich im Hintergrund um alle Abrechungsaufgaben der Speisemeisterei...

Betreiber

 

 

272f439b-dd52-4ae3-8edd-30d447aeda56frank_hler.png
 

Frank Oehler wird am 09. Mai 1964 in Mussenhausen im Allgäu geboren. In der Schule nicht ganz so ambitioniert, wie die Eltern sich es wünschen, suchen sie ihrem Sohn eine Lehrstelle, als er gerade mal 16 ist. Schnell fängt FO Feuer und merkt, daß das Kochen genau sein Ding ist.

Sein Weg führt von Dieter Müllers Sternerestaurant »Schweizer Stuben« über den exklusivsten Memberclub der Welt nach London zu »Mosimann« und anschließend in den Basler »Teufelshof«. Anschließend rockt er sechs Jahre hinter dem »eigenen Herd« im Restaurant »d´Rescht« in Hawangen. Hier sammelt er etliche Preise und Punkte im berühmten Gastroführer Gault Millau. Im Jahr 2000 wird seinem Erfolg die Krone mit der Vergabe eines Michelin Sterns aufgesetzt. Er wird in dieser Zeit zum »kreativsten Koch« Deutschlands nominiert. (von Manfred Kohnke, dem Herausgeber des Gault Millau).

Seine weiteren Stationen sind das exklusive Luxushotel »Las Dunas« in Marbella und der Erbprinz in Ettlingen. In beiden Stationen gelingt ihm jeweils ein weiterer Stern.

2008 übernimmt er die »Speisemeisterei« und seit Mitte 2009 ist er zusätzlich Teil des Teams bei »Die Kochprofis-Einsatz am Herd« bei RTL II. Hier eilt er an seinem freien Tag und dem Ruhetag in der Speisemeisterei anderen Gastronomen in Not zu Hilfe.

Zu der Besonderheit seiner Küche befragt, bezeichnet er diese als »traditionelle Avantgarde!«. Für ihn ist eine perfekte Warenkunde Grundlage für ein erfolgreiches Schaffen. Und er ist sich sicher, daß er die Gäste in die Speisemeisterei zieht, die dies zu schätzen wissen. Regionale Produkte und kurze Lieferwege und ab und zu auch mal was exotisches, ganz getreu dem Motto der Speisemeisterei: »Es ist angerichtet.«

Adresse

Schloss Hohenheim 1B
70599 Stuttgart
Deutschland

Webauftritt Adresse

Vendor

Stefan Bechtloff
Wolfkehlenstraße 16
8266 Steckborn TG
Schweiz