Payment

Das Payment kann durch viele verschiedene Möglichkeiten erfolgen. Hypersoft ist es wichtig, alle Möglichkeiten anzubieten, damit unsere digitalen Lösungen maximale Akzeptanz beim Kunden finden. Insbesondere im eCommerce-Bereich besteht im Falle zu weniger Bezahlmöglichkeiten die Gefahr, dass Bestellungen vorzeitig abgebrochen werden und somit Umsatz verloren geht.

Das Payment spielt eine entscheidende Rolle in der Digitalisierung, da es den POS-Bereich mit dem eCommerce-Bereich und dem Kunden verbindet.

Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, userfreundliche und einfache Check-Out-Prozesse zu gestalten, um die Abbruchraten in diesem Bereich so gering wie möglich zu halten. Die meisten Gründe für Bestellabbrüche im Check-Out-Bereich sind fehlende Zahlungsmethoden, fehlendes Vertrauen in den Shop oder technische Probleme. All diese Dinge haben wir bei der Entwicklung unseres Check-Out- und Payment Prozesses berücksichtigt.

Ebenfalls berücksichtigt wurde, dass laut Studien 88,4% der befragten Kunden eine transparente Kostenaufstellung im Zahlungsprozess erwarten und als ausgesprochen wichtig einstufen. Deshalb ist in unserer Lösung direkt einsehbar, welcher Betrag für die verkauften Produkte im Detail anfällt (für Pfand, für Steuern, für Lieferkosten) und wie das Ganze bezahlt wird. Um Ihnen und Ihren Endkunden die höchstmögliche User-Experience zu bieten, hat Hypersoft ein eigenes Payment „Hypersoft Pay“ integriert. Durch diesen Schritt erhöhen sich nicht nur die funktionellen Möglichkeiten, sondern auch die Innovationskraft der digitalen Produkte.

Weitere Themen

HYPERSOFTPay powered by adyen Hypersoft stellt für Sie als Kunde mit „HYPERSOFTPay powered by adyen“ eine einmalige…
Der CHECKout-Prozess ist ein weiterer grundlegender Baustein in Ihrem eCommerce-Konzept. Die Usability spielt auch in…
Seit jeher beschäftigt sich Hypersoft mit den Themen der Digitalisierung und entwickelt Softwarelösungen für die…