Hypersoft PAY

HYPERSOFTPay powered by adyen

Hypersoft stellt für Sie als Kunde mit „HYPERSOFTPay powered by adyen“ eine einmalige Möglichkeit, welche Ihnen nachfolgend beschriebene Vorteile bietet, zur Verfügung.

  1. Ein Ansprechpartner und Support für das POS-Kassensystem und das Payment im E-Commerce- und Terminal-Bereich.
  2. Keine unerwarteten Kosten, wie bei anderen Anbietern am deutschen Markt. Transparente Einsicht der Kosten und Umsätze pro Transaktion und/oder Zeitraum.
  3. Höchste Terminalfunktion durch Premium Hardware mit schneller Abwicklung und out of the Box fast alle möglichen Zahlungsmethoden.
  4. Durch die direkte Partnerschaft zum Zahlungsanbieter ermöglicht Hypersoft einen unschlagbar günstigen Preis für diese innovative Technologie.
  5. Vollständiges digitales Onboarding ohne „Papierkram“.
  6. Immer die neusten Terminals, welche auf alle Funktionen zugreifen können.
  7. Erstmalige Verbindung von POS und E-Commerce, um Cross-Channel-Verhalten zwischen beiden Kanälen und um das generelle Kundenverhalten zu verstehen.
  8. Animierte Logos oder Werbevideos können auf Ihrem Terminal abgespielt werden.

Coming Soon

  1. Einmalige Kombination aus der Hypersoft YourAPP, dem Hypersoft POS und HYPERSOFTPay. Der Kunde kann auf jedem Kanal wiedererkannt und durch Loyalitätsaktionen somit gebunden werden.
  2. Kunden, welche die App und eine Zahlungsart hinterlegt haben, können allein durch Ihre EC- oder Kreditkarte am Terminal wiedererkannt werden und direkt am Terminaldisplay oder in der App Punkte und Aktionen sammeln und einsehen.
  3. Erstellung einer eigenen Apple Wallet Loyaltykarte / Kundenkarte im Wallet durch das Scannen eines QR-Codes, welcher am Terminal angezeigt werden kann.
  4. Pay by Link-Funktion - Bezahlung über das Smartphone nach QR-Code Scan am Terminal.

In den folgenden englischen PDF-Dateien werden für Sie alle Vorteile und Funktionen unseres Partners vorgestellt, welche Sie durch die Integration mit Hypersoft vollumfänglich nutzen können. Der entscheidende Vorteil ist das Zusammenspiel (bidirektionale Kommunikation) zwischen POS und eCommerce. Zusätzlich unterstützt HYPERSOFTPay jegliche Funktionen, welche Sie von alten Terminals kennen. Kommen Sie bei Fragen auf Ihren Hypersoft Ansprechpartner zu.

Die optimale Lösung für Ihren Point-Of-Sale

Das HYPERSOFTPay sowohl im eCommerce-Bereich als auch im Terminalbereich einsetzbar ist erwähnten wir bereits. Besonders sind neben den Vorteilen eines einzigen Ansprechpartners und einer gemeinsamen Abrechnung aller Payments die Kongruenz der Gebühren beim aktuellen Wandel zu betrachten. Während europaweit eine Schlacht um die Terminalgebühren entbrannt ist, wird bei den eCommerce-Gebühren gleichzeitig ein Vielfaches bezahlt. Was nützt Ihnen dann eine niedrige Girocard Gebühr, wenn die Gäste zunehmend mit Apple- oder Google Pay per Smartphone bezahlen? Hier wird kein PIN eingegeben, sondern per Kreditkarte, bzw. Kreditkartenmerkmale der Debitcard bezahlt (wir nennen dies Debit-Kreditkarte). Wenn Sie heute, wie üblich Fünfjahresverträge abschließen, werden sich die Zahlungen und Ihre Gebühren in dieser Zeit entsprechend verändern.

Punkt 1: Die Gebühren aktueller Verträge müssen das eCommerce und die Verlagerung zu Kreditkartengebühren berücksichtigen.

Sie können davon ausgehen, dass digitale Zahlungsbelege, digitales übermitteln von Bonuskarten, Gutscheinen und ganzer Loyalty-Card Systeme direkt beim Zahlen mit dem Smartphone angewandt werden (je nach Konzept mehr oder weniger). Die Gäste erwarten es teils schon heute. Die Branchenführer in Ihrem Segment geben hier den Takt an und wer nicht das eigene Kapital und einen passenden Dienstleister hat, steht zukünftig plötzlich ohne Lösung da. Sie brauchen jetzt einen Partner und die passende Technologie, der solche Anforderungen erfüllt. Wenn Sie heute noch in Fünfjahresverträgen altertümlicher Technik beauftragen, werden Sie im Zweifel doppelt bezahlen.

Punkt 2: Der Wandel der Digitalisierung erfordert gerade beim Payment einen Überblick zur technologischen Innovationsbereitschaft und Flexibilität.

Schnelle, smarte Lösungen sind verlockend. Sie können sich einfach bei einer Lieferserviceplattform anmelden und auch Zahlungsgeräte vermeintlich billig online kaufen. Tatsächlich haben Sie keinen durchdachten Workflow und keine Möglichkeit zusammenhängender Prozessabläufe, wenn Sie das POS System vom Lieferservice und dem Payment trennen. Ihre Kunden und Mitarbeiter werden mit falschen Preisen, nicht lieferbaren Bestellungen und unklaren Abläufen konfrontiert. Mit zeitlichem Versatz verzweifelt dann zuerst die interne Buchhaltung und später schlägt womöglich die Betriebsprüfung zu (nicht eindeutig zuordnungsfähige Zahlungen, Verlust der Steuerfreiheit von Trinkgeldern, etc.).

Das Wissen aller Bedingungen und deren Umsetzung in ganzheitlichen Prozessen ist die Maßgabe für Ihren langfristigen sicheren Erfolg.

Trinkgeld Optionen am Terminal

Folgende Optionen können wir für Sie im Portal einstellen:

  • Sie können verschiedene Optionen für verschiedene Währungen definieren.
  • Sie können zwei Sätze von Optionen pro Währung definieren, unterhalb und oberhalb eines Schwellenbetrags.
  • Pro Satz können Sie maximal vier Optionen definieren. Wir fügen automatisch eine Option zum Überspringen des Trinkgeldes hinzu.
  • Eine Option kann für einen bestimmten Betrag, für einen Prozentsatz des Kaufs (das Terminal zeigt den Prozentsatz plus den berechneten Betrag an) oder für ein benutzerdefiniertes Trinkgeld (dies zeigt einen Bildschirm an, auf dem der Käufer einen Trinkgeldbetrag eingeben kann) gelten.

Rechnungen splitten (COMING SOON)

Beim Splitten einer Rechnung haben Sie mit HYPERSOFTPay folgende Möglichkeiten:

  • Splitten des Rechnungsbetrags in gleich hohe einzelne Beträge. Das Terminal wird Sie bei diesen Optionen fragen, in viele Teile der Rechnungsbetrag geteilt werden soll.
  • Splitten des Rechnungsbetrags in unterschiedlich große Beträge. Das Terminal wird hierbei für jede Teilrechnung die Höhe erfragen.
  • Nachdem der zu zahlende Betrag feststeht, hat der Bediener zwei Optionen am Terminal:
  • Bezahlung in Bar - der Bediener erhält den Betrag in Bar und kann dies am Terminal bestätigen.
  • Bezahlung per Karte - der Bediener gibt dem Kunden das Terminal, damit dieser die Kartenzahlung + Tringeldauswahl (insofern gewünscht) vornehmen kann.

Pay by link (COMING SOON)

Wie in den Vorteilen von HYPERSOFTPay bereits erwähnt wurde, ermöglichen Ihnen unsere HYPERSOFTPay Terminals die In-Store Pay by Link Funktion. Die Pay by Link Funktion ermöglicht Ihnen in diesen Zeiten eine völlig kontaktlose Bezahlung in Ihrem Restaurant.

Hierbei wird die Zahlung am Terminal normal initialisiert und ein QR-Code wird auf dem Terminal angezeigt. Diesen QR-Code kann der Kunde ohne das Terminal zu berühren abscannen und es öffnet sich eine gesicherte E-Commerce Zahlungsseite, auf der der Kunde mit verschiedenen Zahlungsmöglichkeiten die Zahlung abschließen kann. Sobald die Zahlung abgeschlossen ist wird dies an das Terminal und an das POS System gemeldet.

Um diese Funktion nutzen zu können, benötigen Sie einen E-Commerce Account bei HYPERSOFTPay. Bitte beachten Sie, dass sich durch diese Lösung die Check-Out Zeit verlängern kann und Sie auch Einschränkungen im Vergleich zur POS Zahlung am Terminal beinhaltet.

Verifone P400 Stationär

Serviceorientiert: Großer Touchscreen für optimale Anzeige und einfache Handhabung sowie elektronische Unterschriftenerfassung und Kundenprogramme.

Optimal vernetzt: Beacon- und Bluetooth-Technologie für optimierte Customer Journeys.

Individuell anpassbar: Vollständige Marken-Individualisierung mit Rich-Media-Werbung und integrierter Audiofunktion.

Allgemeine Funktionen:

  • Optimiertes Kundenerlebnis
  • Vollständig EMV-fähig (Chip)
  • Vorab geladene, lokale Zahlungsmethoden
  • Kredit-, EC- und Geschenkkarten
  • Digitale Wallets (Alipay, WeChat, Samsung, Apple,Android)
  • Dynamische Währungsumwandlung
  • Kundenerkennung und wiederkehrende Zahlungen
  • Steuerfreies Einkaufen mit einem bevorzugten Anbieter
  • Zahlungsvorgang in eigener Sprache
  • Optionale Funktion für Trinkgeld

Zukunftssichere POS-Zahlungen

  • Remote-Updates in Echtzeit
  • Plug-and-Play-Installation des Terminals
  • Umfangreiche Data-Insights

Verifone V400M Mobil

Serviceorientiert: Großer Touchscreen für optimale Anzeige und einfache Handhabung sowie elektronische Unterschriftenerfassung und Kundenprogramme.

Lange Laufzeit: Ladestation für durchgehende Akkuleistung den ganzen Tag über und großer Speicher für zusätzliche Anwendungen.

Optimal vernetzt: Beacon- und Bluetooth-Technologie für optimierte Customer Journeys.

Allgemeine Funktionen:

  • Optimiertes Kundenerlebnis
  • Vollständig EMV-fähig (Chip)
  • Vorab geladene, lokale Zahlungsmethoden
  • Kredit-, Debit- und Geschenkkarten
  • Digital Wallets (Alipay, WeChat, Samsung, Apple, Android)
  • Steuerfreies Einkaufen mit einem bevorzugten Anbieter
  • Dynamische Währungsumwandlung
  • Kundenerkennung und wiederkehrende Zahlungen
  • Zahlungsvorgang in eigener Sprache
  • Optionale Funktion für Trinkgeld

Zukunftssichere POS-Zahlungen

  • Remote-Updates in Echtzeit
  • Plug-and-Play-Installation des Terminals
  • Umfangreiche Data-Insights
  • Konnektivität und Sicherheit
  • 4G-Netzwerk-Fallback

Hypersoft Pay E-Commerce

HYPERSOFTPay im eCommerce-Bereich wird für alle digitalen Produkte und unabhängig von der app- und browserbasierten Anwendung gleichermaßen angewendet.

Nach Auswahl der weiteren Zahlungsmöglichkeiten im Check-Out-Bereich, beginnt die Abwicklung der Zahlung durch HYPERSOFTPay. Der Kunde kann in diesem Bereich alle von Ihnen im My Hypersoft Portal freigegeben Zahlungsmethoden nutzen, um seine Bestellung mit einer Zahlung abzuschließen.

Bei fehlender Deckung, falscher Angaben oder ungültigen Daten wird die Transaktion abgelehnt und der Kunde wird aufgefordert eine andere Zahlungsmethode zu wählen.

Web-Gutschein Einlösung

Web-Gutscheine können an allen teilnehmenden Standorten eines Markeninhabers an der Kasse, im Shop und in der App eingelöst und als Zahlungsmittel verwendet werden.

Der Code des Web-Gutscheins kann zusätzlich in den Usereinstellungen hinterlegt werden, so dass dieser an der Kasse wieder aufgeladen werden könnte. Außerdem ermöglicht ein Web-Gutschein das Sammeln von Bonuspunkten und erhält dadurch zusätzliche Benefits.

Weitere Themen

Das Payment kann durch viele verschiedene Möglichkeiten erfolgen. Hypersoft ist es wichtig, alle Möglichkeiten anzubieten…
Der CHECKout-Prozess ist ein weiterer grundlegender Baustein in Ihrem eCommerce-Konzept. Die Usability spielt auch in…
Seit jeher beschäftigt sich Hypersoft mit den Themen der Digitalisierung und entwickelt Softwarelösungen für die…